• Fußbodenheizung wurde eingebaut und angeschlossen.
  • Stromkabel zurückgebaut und neu verlegt.
  • Der Kohlebunker wurde betoniert.
  • Es erfolgte Einbau, Abnahme und Einbetonieren der Säule im Jugendraum, sowie das Freilegen des Decken-Trägers.